Adrenalin Highlights

 
 

Unsere Adrenalin Highlights

Neben der normalen Klettertour, bieten wir Ihnen besondere Highlights mit dem "Extrakick" Adrenalin:

Weitere Impressionen finden Sie auf unserer Foto- & Videoseite.


 

Der Banana Jump

Der waghalsige Sprung an die Banane!

Seit der Saison 2013 haben wir wir unsere beiden Anlagen um einen ganz besonderen Sprung erweitert, der in dieser Form im Kletterwald bisher einzigartig ist.

Das Springen von der sicheren Plattform haben Sie beim Tarzansprung bereits geübt. Beim Banana Jump haben Sie jedoch keine Liane mehr, die zum festhalten dient. Nehmen Sie allen Mut zusammen und springen Sie ab. Damit ist es allerdings noch nicht getan. Jetzt gilt es, sich die Banane zu schnappen und sich wie ein Äffchen daran festzuhalten. Keine Angst: wenn Sie die Banane nicht erwischen, fallen Sie nicht ins Leere, sondern werden automatisch sanft aufgefangen und auf den Waldboden abgeseilt.

Sind Sie bereit es Ihren evolutionären Vorfahren nachzumachen?

Adrenalin Highlights 1      Adrenalin Highlights 2     Adrenalin Highlights 3


 

"Knack den Zaubercode" - Der Orientierungslauf

Seit der Saison 2013 haben wir für Sie ein neues Angebot für die ganze Familie.

Beim Orientierungslauf handelt es sich um ein zusätzliches Angebot. Der Orientierungslauf kann zusätzlich zum Klettern, aber auch einzeln gebucht werden. Diese Aktivität findet am Boden statt und Sie müssen somit nicht auf die Bäume.

Der Orientierungslauf lässt Sie das angrenzende Waldgebiet erkunden. Sie erhalten eine Spielinformation und unseren Wald-Abenteuer Kompass. Mit diesen beiden Hilfsmitteln versuchen Sie bestimmte Kontrollpunkte auf der Strecke zu finden. An jedem dieser Punkte finden Sie eine Frage oder Aufgabe mit direktem Bezug zum jeweiligen Punkt. Bei richtiger Beantwortung erhalten Sie einen Buchstaben des geheimen Codes. Nur wenn Sie das richtige Codewort entschlüsseln, können Sie den Safe knacken und aus dem Wald entkommen.

Der Orientierungslauf ist ideal für Ihren Kindergeburtstag oder den Familienausflug geeignet.

Der Orientierungslauf spricht Kinder und bewegungsfreudige Erwachsene gleichermaßen an. Die Strecke umfasst circa 2 km bei einer ungefähren Laufzeit von einer- zwei Stunden. Das Abenteuer im Wald kostet Sie 12,95 € inklusive Kompass und Karte. Jeden weiteren Kompass erhalten Sie für 4,95 €. Jeder Kompass darf natürlich behalten werden. Die maximale Gruppengröße beträgt 6 Personen inklusive Erwachsene. Bei größerer Teilnehmerzahl, müssen mehrere Gruppen nacheinander starten. Für den Schatz können Sie gerne eigene Kleinigkeiten mitbringen. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit für 2 € pro Kind einen Schatz von uns in die Truhen zu legen (Schlüsselanhänger-Karabiner mit Logo + Überraschungsei).

Schaffen Sie es den Code zu knacken oder bleiben Sie für immer im Wald gefangen?

Ein großer Spaß für die gesamte Familie oder die Freundesgruppe!

Zum Infoflyer


 

Schatz der Elfen

Sie suchen für Ihren Kindergeburtstag ein spannendes Programm? Sie wollen köperliche und geistige Aktivität verbinden? Der Schatz der Elfen kann nur mit sportlichem Engagement und durch Nachdenken gefunden werden.

Die Geburtstagsgäste werden von unserem Personal eingegurtet und mittels einer Geschichte auf das anstehende Programm eingestimmt. Das Klettererlebnis in Höhen bis zu 9 m wird durch zusätzliche Aufgaben intensiviert. Die nachfolgende Schatzsuche wird mit naturkundlichen Aufgaben zu einem Erlebnis für große und kleine Kinder. Abhängig vom Alter bieten wir zwei Rahmengeschichten an. Ein Erwachsener übernimmt die Rolle des Erzählers und leitet die Kinder mit Hilfe unseres Handouts an. Wurden alle Herausforderungen gemeistert, gibt die Schatzkarte das Versteck der Schatzkiste preis. Die Schatztruhe wurde vorher von den Eltern mit selbst mitgebrachten Geschenken befüllt und von unseren Mitarbeitern an Ort und Stelle platziert (für 2 € pro Kind befüllen wir die Schatztruhe mit einem Schlüsselanhänger-Karabinern und Überraschungseiern). Im Anschluss an das Programm lädt unsere Wiese zu einem schönen Ausklang mit Picknick ein. Dort können die Kinder sich dann auch die spannendsten Erlebnisse gegenseitig erzählen. Der Schatz der Elfen eignet sich für eine Gruppengröße bis maximal 15 Personen. Der Preis für das Abenteuer beträgt 3,95 € pro Kind, zzgl. Parkeintritt.

Ein Kindergeburtstag, an den sich alle lange erinnern werden!

Zum Infoflyer.


 

 

Die Todesschleuder

 

 

Haben Ihnen die Tarzansprünge im Parcours gefallen? Haben Sie schon lange einmal überlegt, was danach kommen könnte? Größer, höher, weiter? Dann ist die Todesschleuder für Sie genau das Richtige!

Viele von Ihnen haben Sie schon ausprobiert – als zusätzlichen Kick zu unseren Adventure-Parcours und die meisten unserer Besucher können sich ein Klettererlebnis ohne Todesschleuder bei uns nicht mehr vorstellen!

Auf der höchsten Strickleiter des Parks geht’s ab nach oben und dann heißt es allen Mut zusammennehmen, das Magenkribbeln überwinden, um wagemutig von einer 14 Meter hohen Plattform herunterzuspringen, an einer langen Liane auszuschwingen und sich zu fühlen wie seinerzeit Tarzan – oder Jane.

Und das Beste kommt zum Schluss: Schreien erlaubt!


 

Der Xtreme-Parcours

Diesen einzigartigen Parcours, der besonders erfahrenen Kletterern zusätzliche Kicks bietet, gibt es in beider unserer Anlagen.

Nach den Adventure-Parcours finden Sie hier noch zusätzliche Herausforderungen in luftiger Höhe.

In unserer Anlage in Bad Neuenahr ist schon der Aufstieg ist anspruchsvoll: Sie können wählen zwischen der Riesenleiter, bei der es wichtig ist, sich gegenseitig Hilfestellung zu leisten, oder dem Kletterbaum, den es ähnlich wie einen Mast zu erklimmen gilt. Oben angekommen, erwartet Sie dann die Piratenbrücke, bei deren Überquerung besondere Konzentration gefragt ist.

Zurück auf den Boden führt jedoch beim Xtrem-Parcours keine Seilbahn, sondern unsere Todesschleuder, bei der Sie an einer langen Liane von einer 14 m hohen Plattform mit einem lauten Schrei in die Tiefe springen!

In unserer Anlage in Velbert-Langenberg, führt Sie unser Xtreme-Parcours über dünne Bäume, in schwindelerregende Höhen. Die Elemente sind spielerisch und schwierig. Eine zusätzliche Herausforderung besteht im Mangel an großen Plattformen. Zwischen den Elementen ist jeweils nur eine winzige Plattform am Baum angebracht, wo gerade mal eine Person darauf Platz finden kann. Schwindel, Abenteuer und dicke Arme vorprogrammiert!

Sind Sie bereit? Dann ab nach Oben!


 

Das Wakeboard

Das Skateboard ist seit der Saison 2013 ein Wakeboard!

Das Wakeboard ist eine Seilbahnfahrt der besonderen Art.

Hier wird sich nicht einfach in den Gurt gesetzt und gerutscht, sondern es geht für Sie auf einem Wakeboard stehend nach unten.

Vom langsamen Aufsteigen bis hin zum beherzten Sprung mit Anlauf ist alles möglich, jenachdem wie mutig Sie sind.

Wer kann sich wohl am längsten auf dem wackeligen Brett halten und durch die Wellen surfen?


 

Die Megaseilbahn

Das Highlight des Waldkletterparks an der Bad Neuenahr finden Sie am Ende des letzten Kletterparcours: die Megaseilbahn!

Sie rutschen, nur an ihrem Gurt befestigt, über insgesamt 450 Meter vom Wald auf den gegenüberliegenden Berg und zurück.

Mehr als 30 Meter schweben Sie so über der Paradieswiese und haben einen einzigartigen Blick auf das Ahrtal.

Ein Erlebnis, dass Ihnen in dieser Art nirgendwo sonst geboten wird – Sie werden noch Tage danach davon schwärmen!

                     


 

Die Tarzansprünge

Sie wollten schon immer wissen, wie sich Tarzan oder Jane fühlt?

Dann werden Ihnen die beiden Tarzansprünge in den Adventure-Parcours endlich die passende Antwort liefern.

Bereits in Adventure 1 wartet der "kleine" Tarzansprung auf Sie. Lassen Sie los und schwingen sich, an einer Liane gesichert, in ein großes Netz und erklimmen Sie die nächste Plattform.

Sind sie auf den Geschmack gekommen? Dann versuchen Sie sich in Adventure 4 am "großen" Tarzansprung, getreu nach dem Motto "höher, schneller, weiter".

Falls Sie also im Wald einen beherzten Tarzanschrei hören, wundern Sie sich bitte nicht!